Kreativ Ranking

Ab dem 2. Februar 2015 wurde ein neues Ranking als Service des PR-Journals freigeschaltet: das erste PR-Kreativ-Ranking für Deutschland mit der Auswertung von 13 deutschen und internationalen Awards. Unser Ziel ist es, dass sich zunehmend immer mehr PR-Agenturen mit ihren guten Leistungen bei Awards bewerben – und gewinnen. Denn dann haben künftige Auftraggeber dank unserer Rankings ein weiteres Auswahl- und Entscheidungskriterium. In diesem Fall zur Kreativität und professionellen Umsetzung für vorbildliche, erfolgreiche Public Relations. Das PR-Kreativ-Ranking wurde 2017 zum vierten Mal erhoben. Diesmal mit 191 verzeichneten Agenturen. Es geht zurück auf eine gemeinsame Initiative von achtung!-Geschäftsführer Mirko Kaminiski und „PR-Journal“-Herausgeber und -Gründer Gerhard Pfeffer.

Zum Kreativ Ranking für